Off Road Battle 07

Unserem großen Herbstabschluß Rennen, dem diesjährigem OFF ROAD BATTLE 2007, setzte der etwas frühe Wintereinfall einen Strich durch die Rechnung - 46 angemeldete Fahrer, 4 Klassen, 3 Bewerbe und perfekt präparierte Rennbahn hätte auf die Fahrer gewartet und alle freuten sich auf diesen Event.

Ankündigungen in sämtlichen lokalen Printmagazinen und in Tirol Heute gingen dem Event voraus, auf eine Vielzahl an Zuschauern konnte gehofft werden.

Eine rund 3 monatige Umbauphase unsere Bahn ging der Veranstaltung voraus, Boxenstopp, Schanze und Wellenbahn wurden aus Holz gefertigt, und der Bahnbelag renntauglich präpariert.

Leider zeichnete sich bereits am Freitag vor dem Rennen Schlechtwetter (Schneefall) ab, sodaß die Rennleitung um den gesamten Event bangte. Dieser konnte jedoch am Samstag trotz leichtem Schneefall im Bikepark Leogang planmässig, wenn auch zeitlich etwas verschoben, ablaufen.

25 Teilnehmer von nah und fern (großteils OÖ!) kämpften um Sekunden beim Triallauf und um Punkte beim Freestyle springen. Die Mountainbike Trialstrecke eignete sich hierfür besonders gut, die rutschige Fahrbahn durch den Schneefall machte es den Fahrern auch nicht leichter. Den Sieg beim Trialfahren konnte sich Jürgen Brunnschütz vom RC-Racing Ansfelden, der mit seinem Buggy diese schwierige Strecke ohne Fehler in 41 Sekunden schaffte, dicht gefolgt von unserem Lokalmatador Flo Wallner auf Robitronic Mantis!

Beim Freestyle Springen ging es dann ans Eingemachte, beim leichtem Schneefall wurden 2 Kicker der Mountainbiker benützt, um die Fahrzeuge in die Luft zu bringen, dabei sah man wunderschöne Figuren wie Backflips und Frontflips mit den Fahrzeugen. Eine Show mit Leuchtraketen, die an den Fahrzeugen montiert waren, konnten wir von den Crash Test Dummies bewundern.
Den Bewerb für sich entscheiden konnte MArio Böcksteiner, knapp vor Koimreiber Mike mit seinem Savage.

Der gesamte Rennablauf musste wegen dem Wetter improvisiert werden, da leider auch die namhafte Jury für den Bewerb wetterbedingt nicht eintraf.

Um 14:30 Uhr wurde dann am Samstag nochmals von der Rennleitung der genaue Wetterbericht für die NAcht und den Sonntag gecheckt, und nach einstündiger Besprechung und Besichtigung der Bahn in Hochfilzen, der Beschluß gefasst, dass am Sonntag kein Rennen mehr stattfindet. Es tut uns im NAchhinein noch leid, wir werden das nächstes JAhr auf jeden Fall nachholen, wenn auch zu einem früheren Zeitpunkt :-)

Die Rennleitung beschloß dann die Preisverteilung am selben Abend zu machen, im Gasthof Hochfilzner Hof/Hochfilzen wurden dann die Urkunden verteilt und Tombolapreise unter den Teilnehmern verlost, auch der Film vom Trial/Freestyle von MArtin Hautz konmte noch am selben Abend auf Beamer/Leinwand angeschaut werden.

Wir hoffen trotz dem schlechten Wetter und dem etwas verkleinerten Rennen, dass die Fahrer etwas Spass hatten an diesem Wochenende und freuen uns natürlich auf ein Wiedersehen in 2008 !

Herzlichen Dank auch den Firmen für die Tombolapreise, die von ROBITRONIC, HPI-LRP, HOECO, TAMIYA, JAMARA, RZ-EDV & MODELLBAU FOTO HEINZ

STARTLISTE FAHRER (Stand 16.10. 2007)

NAME FAHRZEUG  
Klausner Alex UltraLX  
Silberberger Hubert Savage  
Baumgärtl Philipp Xray xb8  
Ramsauer Christoff Buggy  
Adrian Märker Xut Pro  
Wolfram Schmid Lightning  
Stieber Jan Savage  
Reisl Michael Hellfire  
Josef Dödlinger Savage X, Mantis  
Peter Mairunteregger Ultra LX Pro  
Flo Höck Savage  
Wolfgang Mitterbucher Savage 4.6  
Thomas Hauzenberger Savage X  
Thomas Mair Thor 28  
Bernhard Welker Hellfire  
Rene Zach TT ST-1  
Martin Niedermoser X-Ray  
Jöbstl Mike Savage, Mantis  
Andreas Entmayr TNX  
Roland Sailer X Ray  
Philipp Grolich Mantis  
Josef Hagler Hellfire  
Mario Aschaber Hellfire SS  
Armin Schwarz Revo  
Reinhard Buchberger Hellfire  
Rene Waxenegger Hellfire  
Markus Kögl LST, Mantis  
Kurt Stöckl Raptor, Thor 28  
Andreas Meyer Savage X SS  
Thomas Keller MTA4  
Jürgen Brunschütz Specter  
Martin Brunschütz Revo  
Prosch Johannes Virus  
Christian Stangl Revo  
Christine Schiestl Savage  
Christoph Kogler Lightning  
Dominic Rissbacher UltraLX  
Florian Wallner Mantis  
Patrick Murtinger Mantis  
Markus Trauner Mugen MBX  
Mario Böcksteiner Lightning Pro  
Wolfgang Gstrein XUT Pro  
Angelo Sprenger Lightning RR  
Markus Jamnik King Blackfoot  
Raimund Kogler Savage  
Lukas Kogler Lightning Buggy  
Stefan Heiss Hellfire SS  

Ergebnissliste TRIAL
Download (PDF) >>> [45 KB]

 

Ergebnissliste Freestyle
Download >> [43 KB]

 

Das gesamte Video als WMV File 40 MB könnt Ihr hier Downloaden >>>

Fotos vom Event Samstag findet Ihr HIER >>>
Fotos von unseren Freunden aus Ansfelden >>